Unsere Leistungen

  • Häusliche Pflege
    im Rahmen der Pflegeversicherung nach SGB XI
  • Behandlungspflege auf ärztliche Verordnung
    bei Kindern und Erwachsenen nach SGB V, z.B. Insulininjektionen, Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen, Medikamentengabe, Blutzuckerkontrollen, Ernährung über Port und Sonden, Stomaversorgung, Katheterwechsel der ableitenden Harnwege
  • Heimbeatmung, spezielle Krankenbeobachtung
  • Pflegeeinsätze nach §37 Abs. 3 SGB XI
  • Entlastungsleistungen
  • Wundberatung und -behandlung
  • Fachspezifische Pflege
    bei speziellen Krankheitsbildern z.B. Diabetes mellitus, Inkontinenz, Stoma etc.
  • Verhinderungspflege
  • Schulungen durch Pflegeberater
  • Hilfe bei der Antragstellung
    Pflegestufe, Höherstufung oder Widerspruch bei Ablehnung einer Pflegestufe
  • Hilfe bei der Besorgung
    von Pflegemitteln und Medikamenten
  • Sterbebegleitung

Die von der Häuslichen Krankenpflege angebotenen und erbrachten Leistungen orientieren sich grundsätzlich an den Bedürfnissen der Menschen in ihrer jeweiligen Lebenssituation und mit dem spezifischen Unterstützungsbedarf. Die einzelnen Leistungen resultieren  aus den vertraglichen Vereinbarungen mit den Kranken- und Pflegekassen, Selbstzahlern sowie mit den örtlichen  Sozialhilfeträgern.

Ziele hierbei sind:

  • die Sicherung der ärztlichen Behandlung
  • die Vermeidung von Krankenhausbehandlung bzw. die Vermeidung stationärer Pflege 

Zu den Aufgaben der Pflegekräfte gehören u.a.:

  • Grundpflege und Behandlungspflege
  • die fachliche Planung und Durchführung der Pflege unter Berücksichtigung der Standards und Expertenstandards
  • fachliche Führung der Pflegedokumentation
  • Betreuung und Entlastungsleistungen gemäß § 45 SGB XI 

Wir arbeiten in folgenden Kernbereichen: 

  • Krankenpflege
  • Kinderkrankenpflege
  • Altenpflege 
  • Betreuung von Kunden mit eingeschränkter Alltagskompetenz

Wir haben folgende pflegefachliche Schwerpunkte: 

  • Heimbeatmung / spezielle Krankenbeobachtung
  • Palliative Care
  • Wundversorgung
  • Beratung bei Diabetes Mellitus
  • Betreuungsgruppe "Zeit für Momente"
  • Pflegekurse für pflegende Angehörige

Wir bieten folgende Beratung:

  • Beratung nach § 37.1 SGB XI
  • individuelle Pflegeberatung durch Pflegeberater
  • Beratung über Leistungen der Pflegeversicherung
  • Beratung beim Erstellen von Anträgen an Behörden, Kranken- und Pflegekassen, usw.
  • Beratung über ambulante Entlastungsleistungen nach §45 SGB XI
  • Klärung der Häuslichen Versorgung




Ansprechpartnerin

Helma Schuster

Helma Schuster
Tel. 06621 / 88 1050
Fax 06621 / 88 1060

Visitenkarte & Kontakt

Helma Schuster

Helma Schuster

Helma Schuster

Pflegedienstleiterin/Praxisanleiterin/Wundexpertin
HKP


Klinikum Bad Hersfeld GmbH
Seilerweg 29
36251 Bad Hersfeld


Tel.: 06621 / 88 1050
Fax: 06621 / 88 1060

Sie können direkt mit Helma Schuster per Email Kontakt aufnehmen. Klicken Sie hierzu bitte untenstehenden Button an.